Rasselbande

Die Rasselbande befindet sich im Obergeschoss.

Betreuungszeiten: 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Telefon: 06071-4995974

Das Team der Gruppe “Rasselbande”

Lorena Diaz-Martinez
Lorena Diaz-Martinez

Lorena Diaz Martinez ist im April 1993 geboren und lebt in Dieburg. Im September 2014 hat sie die Ausbildung zur Staatlich Anerkannten Erzieherin an der Fachschule für Sozialpädagogik in Dieburg beendet.
Seit Oktober 2014 studiert Lorena "Bildung, Erziehung und Kindheit, Childhood studies" an der evangelischen Hochschule in Darmstadt und seit November 2014 arbeitet sie bei uns im Dreikäsehoch.
In ihrer Freizeit hat Lorena besonders viel Spaß am Tanzen und ist Mitglied in der Tanzschule Wehrle in Dieburg. Sie spielt Klavier und trifft sich gerne mit Freunden.

Petra Diehl
Petra Diehl

Petra Diehl lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Dieburg.
Ihre Ausbildung beendete sie 1991 an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Aschaffenburg. Seither konnte sie in verschiedenen Kindertagesstätten und Kindergärten vielfältige Erfahrungen sammeln. Sie ist seit Oktober 2009 im Dreikäsehoch beschäftigt.
Für ihre Arbeit steht im Mittelpunkt, den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes besondere Beachtung zu schenken und jedes Kind so zu fördern, wie es seine individuelle Situation erfordert.
In ihrer Freizeit "kümmert" sie sich gemeinsam mit ihrem Mann um Oldtimer-Mopeds aus der ehemaligen DDR und interessiert sich sehr für die Geschichte des Landes.

Mareike Simon
Mareike Simon

Mareike Simon ist im Februar 1988 geboren und mit ihrem älteren Bruder in Münster (bei Dieburg) aufgewachsen. Lebt aber schon länger gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten in Schaafheim – Ortsteil Radheim.
2006 hat sie ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Sozialassistentin und 2009 zur staatlich anerkannten Erzieherin an der Fachschule für Sozialpädagogik „Alice-Eleonoren-Schule“ in Darmstadt abgeschlossen.
Nach ihrer Ausbildung hat sie viele Jahre mit geistig und körperlich eingeschränkten Menschen im Bereich der Behindertenhilfe gearbeitet. Dort lag der Fokus auf Betreuung, Förderung, Unterstützung und Pflege.
Um nach längerer Zeit wieder in ihren ursprünglichen Arbeitsbereich zurück zu kehren, hat sie ab 2015 im Dreikäsehoch als Integrationsfachkraft gearbeitet. Nach der Beendigung der Integrationsbetreuung wechselte sie zunächst in eine andere Einrichtung und ist nun wieder zurück als Erzieherin im Dreikäsehoch.
Mareike freut sich wieder ein Teil des Dreikäsehochs sein zu können und ist gespannt auf viele tolle Aktionen und Momente, spannende Abenteuer und vor allem viel Spaß mit den Kindern.