Höhlenbau in der Rasselbande

Die  Kinder der Rasselbande haben  aus Decken, Kissen und Matratzen eine Höhle gebaut. So eine Höhle ist ein toller Ort um sich
zu verstecken oder darin herum zu krabbeln.
Die Kinder können ihrer Phantasie freien Lauf lassen und ihre eigenen Geschichten erfinden. Dadurch werden auch die sprachliche und soziale Entwicklung gefördert.

Die Rasselbande wartet auf Weihnachten

Jeden Morgen klebt ein Kind eine selbst gebastelte Kugel/ selbstgebastelten Stern an den Tannenbaum. Hinter jeder Kugel/jedem Stern verbirgt sich  für die ganze Gruppe eine kleine Aktion z.B. weihnachtliche Bastelaktionen oder Fingerspiele, Weihnachtsgeschichten lesen, Saft trinken, Butterkekshäuschen machen…Die Kinder haben große Freude daran und freuen sich schon auf Weihnachten.

Die Rasselbande putzt wieder Zähne

Endlich dürfen die Kinder  nach dem Frühstücken wieder zusammen ihre  Zähne putzen. Gemeinsam haben sich alle ein Buch dazu angeschaut und besprochen worauf geachtet werden muss. Zähne putzen ist nämlich sehr wichtig. Um das ganze etwas spannender zu machen gibt es zum Glück das Zahnputz-Lied:.

„Zahnbürste tanz in meinem Mund – halt die Zähne mit gesund.

Ritsche, ratsche, hin und her – Zähne putzen ist nicht schwer.

Kreise, kreise, rundherum – Zähne putzen ist nicht dumm.

Wir fegen aus, wir fegen aus – die Krümel müssen alle raus.“

Vorbereitungen für das Laternenfest

Die Rasselbande bastelt fleißig Laternen. Mit Fingerabdrücken gestalten die Kleinen herbstliche Bäume. Die Großen gestalten aus Handabdrücken Igel und Blätter.

Alle freuen sich schon sehr auf das Laternenfest und können es kaum erwarten die Laternen leuchten zu lassen.

Steckperlen

Die Rasselbanden Kinder  haben Spaß mit den bunten Steckperlen.
Die Kinder können sich kreativ austoben, fördern spielerisch ihre Feinmotorik und die Konzentration.
Zusätzlich lernen die Kinder den Unterschied der verschiedenen Farben kennen.

Die Rasselbande will ans Meer

Sommer, Sonne, Sonnenschein..  jetzt fehlt eigentlich nur noch das Meer. Leider können wir das nicht her holen.. dafür aber ein bisschen Sand vom Strand.

Wir haben den Sand in eine große Kiste gepackt und angefangen mit Schaufel, Schippe und Eimer loszubuddeln. Sogar ein paar Muscheln haben wir im Sand entdeckt – wie spannend.

Die Rasselbande bastelt Kerzen

Vor kurzem hatte die Rasselbande endlich mal wieder einen Eltern Kind Nachmittag. Zu diesem Anlass wollten die Kinder  ihren Mamas und Papas ein kleines Geschenk machen.
Dafür haben sie weiße Kerzen mit Wachsplättchen beklebt und kunstvoll verziert.
Die Überraschung und die Freude war sehr groß, als die Kinder ihre Kerzen überreicht haben.

Ein Geschenk von der Rasselbande

Zur Hochzeit von einer Erzieherin  hat die Rasselbande sich kreativ ausgelebt und ein wunderschönes Kunstwerk aus ganz vielen Handabdrücken der Kinder gezaubert – in ihrer Lieblingsfarbe lila.

Stolz wurde es ihr von den Kindern überreicht und auf einem Gruppenbild festgehalten.

Der Frühling ist da

Endlich sind die ersten Sonnenstrahlen da –  da wollen alle schnell raus in den Garten. Bei dem schönen Wetter genießt die Rasselbande jede Sekunde im  Außengelände.

Gerne schnappen sich die Kinder die  Fahrzeuge aus der Garage und drehen eine Runde. Eine kurze Pause wird dann gerne am Spielhaus eingelegt.

Osterbastelei bei der Rasselbande

Bald steht Ostern vor der Tür und die Rasselbande bastelt schon ganz fleißig dafür.

Die Kinder haben  ein paar Küken gebastelt, die gerade aus ihrem Ei geschlüpft sind. Die schauen lustig und haben so schöne weiche Federn.

Außerdem haben die Kinder Handabdrücke auf einem bunten, großen Osterei gemacht. Aus den Händen entsteht noch ein Osterhase…