Nov012021

Die Sonnenschein Kinder genießen die letzten Sonnenstrahlen

Wie schön! Die Sonne scheint und es ist nochmal angenehm warm. Die Kinder wollen die letzten warmen Spätsommer Stunden im Sandkasten genießen. Es wird gebuddelt, gebaut, gebacken, gesiebt und Bagger gefahren. Manche Kinder haben aufregende gemeinsame Spielideen, andere sind ganz vertieft in das selbständige Spiel. Alle sind glücklich und zufrieden.

Okt252021

Der Regenbogenfisch

Im Morgenkreis haben wir das Thema „Fische“ besprochen und wer fällt uns da sofort ein?

Na klar der Regenbogenfisch.

Seine Geschichte dreht sich um seine bunten, glitzernden Schuppen – was ihm zum schönsten Fisch im Ozean macht. Doch erst durch das Teilen seiner schönen Schuppen, entdeckt er sein wahres Glück.

Die Geschichte spricht  ein wichtiges und soziales Thema in unserem Alltag an – das Teilen.

Passend dazu haben wir das Thema Fische für unsere Laterne aufgegriffen und viele bunte Fische gebastelt. Am Ende hat natürlich auch jeder Fisch eine glitzernde Schuppe bekommen.

Okt202021

Rätselraten mit der “Fummelkiste”

Heute haben die Trollekinder die neue “Fummelkiste” ausprobiert.

Die Kinder mussten nur durch Fühlen erraten, was in der Kiste versteckt ist.

Erst waren die Kinder noch zögerlich, aber nach und nach haben sich mehr getraut in die Kiste zu greifen. Unter anderem musste ein Klebestift, ein elektrischer Zug, ein Erzählstein, ein Haargummi, eine Zahnbürste, die Babyflasche und ein Playmobil-Männchen erraten werden.

Die Kinder hatten viel Spaß bei diesem Rätsel und nutzen die “Fummelkiste” nun im Alltag um damit zu spielen und auch Sachen zu verstecken.

Okt182021

Farbfreuden bei den Zwergen und Wichteln

Die Zwerge und Wichtel probieren sich mit Farben aus und haben eine Menge Spaß.

Den Kindern sind keine Grenzen gesetzt, sie dürfen die Farbe überall auf der Tapete verteilen.

Zudem erhalten sie die Möglichkeit sich auszuprobieren, die Farbe auf ihrer Haut zu spüren und sich vollkommen gehen zu lassen.

Okt112021

Die kleinen Strolche fangen die letzten Sonnenstrahlen ein

Die ersten September Wochen waren noch warm und sehr schön. Die kleinen Strolche wollten zum Spielen in den Sandkasten um die letzten Sonnenstahlen zu genießen. Nebenbei schauen sie gerne den Kindergartenkindern beim Spielen zu und besuchen sich auch mal gegenseitig. Die Großen und die Kleinen spielen zusammen und lernen voneinander. Die kleinen Strolche haben immer wieder große Freude im Sandkasten.

Okt062021

Die Elfen backen Waffeln

Bei den Elfen gab es ein echtes Waffel Wunder. Die Vorschulkinder sind zusammen mit den Erzieherinnen zum Einkaufen gegangen und haben alle Zutaten für das Rezept gekauft. In der Kita angekommen, ging es los. Jedes Kind durfte seine eigene Waffel backen und war danach stolz und glücklich so eine leckere Waffel zu haben.
Die Elfen sind auf den Geschmack gekommen und wollen schon ganz  bald wieder backen ;-)

Okt042021

Musik liegt in der Luft

Die Kinder der Sonnenschein Gruppe haben großen Spaß daran die neuen Musikinstrumente auszuprobieren. Es gibt bunte Rasseln, Klanghölzer, Glöckchen und ein Xylophon. Was man alles damit machen kann ist immer wieder überraschend. Klanghölzer lassen sich drehen, rollen und tippen. Jedes Mal entsteht ein neues Geräusch. Ein neuer Takt wird angeschlagen, mal ganz langsam und mal ganz schnell. Mit den Glöckchen kann man wunderbar Musik machen und dazu tanzen. An den Rasseln erfreuen sich vor allem die ganz Kleinen. Die Kinder der Sonnenschein Gruppe sind tolle Musikanten.

Sep272021

In der Rasselbande ist was los

In der Freispielphase haben die Kinder der Rasselbande eine Menge zu erledigen, denn sie haben viele tolle Spielideen.

Von Spitzen Köchen, die leckeres Essen zubereiten bis zu liebevollen Mamas, die ihre Babys versorgen,  ist in der Rasselbande alles vertreten.

Gerne helfen sich die Kinder auch gegenseitig – wie z.B. bei schwierigeren Puzzlen.

Die gemeinsame Freude ist groß, wenn wieder ein weiteres Puzzlestück seinen richtigen Platz gefunden hat.

Sep222021

Die Trolle machen Seifenblasen

Ein weiteres Trolle-DIY für zuhause. Die Trolle haben Seifenblasen selbst hergestellt. Um so große Seifenblasen zu machen, benötigt man außerdem noch zwei Stöcke/Stäbe, zwischen denen man eine Schnur zu einem großen Ring knotet. So gelingen auch riesengroße Seifenblasen, die den Kindern ganz viel Freude bereiten.

Hier das Rezept :

1 Liter Wasser

90-100 ml Fairy Ultra Spülmittel

2-3 TL Kleister ( Wir haben Tapetenkleister benutzt)

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren.

Sep202021

Die Zwerge und Wichtel feiern Abschied…

..denn es ist an der Zeit für eines der  Kinder in den Kindergarten zu gehen. Selbstverständlich lassen es sich die Zwerge und Wichtel nicht nehmen gebührend Abschied zu feiern.
Das bedeutet bei den Zwergen und Wichteln: Einen Sitzkreis machen, sich zusammen setzen und ein Geschenk an das Kind  übergeben.  Außerdem darf das Kind ein letztes Mal würfeln…
Das absolute Highlight ist der Portfolioordner. Darin sind viele Bilder aus der Krippenzeit enthalten und der Ordner darf zum Ende der Krippenzeit mit nach Hause genommen werden.
Mit einem lachenden und weinenden Auge verabschiedet die Gruppe ihr  großes Kind  in den Kindergarten. Viel Spaß.